Fanatec

Home » Marken » Fanatec

Fanatec

Sie wollen Sim-Rennen fahren und haben noch kein Lenkrad, keine Pedale oder anderes Zubehör? Fanatec hat eine große Auswahl an Produkten. Viele der Produkte können miteinander kombiniert werden, um ein einfach zu bedienendes Ökosystem mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten zu schaffen.

Löschen
Filter
Schließen
Platform
Niveau
Merk
Filter
39 Ergebnisse
Sortieren
  • 1
  • 2

Über Fanatec

Fanatec, ein Markenname der Endor AG, ist ein deutsches Unternehmen, das Lenkräder, Pedale und anderes Zubehör für Ihren PC, Ihre XBOX oder Ihre PlayStation herstellt. Das erste bekannte Produkt von Fanatec war der legendäre Joystick: „Game Commander“ / „Alpha Twin“ oder der offizielle „Command & Conquer Mission Controller“ Trackball. Rennräder spielten schließlich auch eine große Rolle bei der Bekanntmachung des deutschen Unternehmens.

Nach der Veröffentlichung des Rennspiels „Le Mans“ für den PC entwickelte Fanatec sein erstes offiziell lizenziertes Lenkrad für die PlayStation, den „Speedster 2“. Das Lenkrad wurde sogar von der PlayStation selbst in ihrem Marketingmaterial für das Spiel verwendet. Dies war auch das erste wirklich erfolgreiche Produkt von Fanatec.

Nach dem Erfolg mit der PlayStation wurde auch ein Lenkrad für die Xbox entwickelt. Lange Zeit waren die Rennlenkräder „Porsche 911 Turbo S“ und „Porsche 911 GT2“ von Fanatec die einzigen Rennlenkräder, die funktionierendes Force Feedback auf der Xbox unterstützten. Im Jahr 2011 gelang es Fanatec sogar, einen Deal mit Forza Motorsport abzuschließen, damals wie heute eines der meistgespielten Rennspiele auf der Xbox.

Neben den guten Beziehungen zu Konsolen- und Spieleentwicklern baute Fanatec auch gute Beziehungen zu renommierten Automobilherstellern wie Porsche, BMW und McLaren auf. Dies führte zu einer Fülle von offiziellen Replika-Rennrädern, die auch heute noch zum Verkauf stehen. Das BMW M3 GT2-Rad war auch das erste Rennrad, das eine 1:1-Replik eines echten Rades war, das in echten Rallye-Meisterschaften eingesetzt wurde.

Seitdem verfügt Fanatec über eine breite Palette von Rennsimulationsprodukten, die jedes Jahr an Zehntausende zufriedener Kunden in aller Welt verkauft werden.

Das Preis-Qualitäts-Verhältnis von Fanatec

Fanatec ist seit jeher als Vorreiter in Sachen Technologie bekannt. Jedes Produkt, das Fanatec auf den Markt bringt, ist realistischer, fortschrittlicher und von höherer Qualität als sein Vorgänger.

Auch wenn die Teile der Fanatec-Produkte in China hergestellt werden, findet ein Teil der Montage in Deutschland statt. Darüber hinaus wird jedes Bauteil von qualifizierten deutschen Ingenieuren und Programmierern komplett im eigenen Haus entworfen und entwickelt.

Das Fanatec-Ökosystem

Fanatec ist ein echter One-Stop-Shop. Sie wollen in den Sim-Rennsport einsteigen und haben noch kein Lenkrad, Pedale oder anderes Zubehör? Fanatec hat eine breite Palette von Produkten. Viele der Produkte können miteinander kombiniert werden, um ein einfach zu bedienendes Ökosystem mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten zu schaffen.

Fanatec unterteilt seine Produkte auch in verschiedene Serien. Die CSL-Serie zum Beispiel ist für Einsteiger gedacht. Dabei handelt es sich um hochwertige Produkte mit weniger umfangreichen Funktionen. Ideal für Einsteiger oder Leute ohne großes Budget. Haben Sie hingegen viel Geld zur Verfügung oder benötigen Sie eine umfangreiche Ausstattung? Dann bietet Fanatec die Podium-Serie an. Diese Produkte sind von extrem hoher Qualität und bieten erweiterte Funktionen für Profis.

%%notification_text%%

Bereit zum Abheben? Finden Sie jetzt die beste Rennsimulator-Ausrüstung

Du willst mit Sim-Rennen anfangen? Top, wir helfen Ihnen gerne weiter! Die besten Produkte auf Simsport.de ansehen und vergleichen

Alle anzeigen